Ostprignitz-Ruppin

Rixmanns Hof Linum

In ihrem Familienbetrieb haben sich die Gärtner Sabine Schwalm und Georg Rixmann seit vielen Jahren auf den Anbau von Speisekürbissen spezialisiert und bieten im Herbst auf ihrem Hof über 100 Sorten an, in allen Formen, Farben und Größen – Rezeptvorschläge und Kürbisausstellung inclusive. Aus eigenem Anbau gibt es im Jahresverlauf ein saisonal wechselndes reichhaltiges Angebot von ebenfalls mehr als 140 Sorten Gemüse, über und unter dem Boden gewachsen, darunter auch 38 Sorten Tomaten. Außerdem verschiedenes Beeren-, Kern- und Steinobst. In der Hofküche verarbeitet Sabine Schwalm das eigene Obst und Gemüse zu Marmeladen und Chutneys, Essigen, Ölen und anderen Spezialitäten. Im Frühjahr und Sommer gibt es außerdem Kräuter, Sommerblumen und Stauden. Im Herbst befindet sich hier der größte Kranichrastplatz Europas, mitten im Naturschutzgebiet Oberes Rhinluch.

Rixmanns Hof Linum.
Unsere regionalen Produkte und Lebensmittel

Topinambur und eßbare Blüten

  • Getränke / Spirituosen
    • Saft
    • Schnaps, Likör
    • Wein, Sekt
  • Haus / Garten / Kosmetik / Handwerk
    • Blumen
    • Pflanzen
  • Konserven / Aufstriche / Spezialitäten
    • Eingelegtes
    • Essig / Öl
    • Honig, Fruchtaufstrich
    • Senf / Pesto / Chutney
  • Obst / Gemüse
    • Äpfel
    • Beeren (Himbeere, Brombeeren, ...)
    • Birnen
    • Gurken
    • Kartoffeln
    • Kirschen
    • Kohl
    • Kürbis
    • Tomaten
    • Zwiebeln

Öffnungszeiten

13.04.2020 - 14.11.2020

Samstag10:00 - 18:00 Uhr
Sonntag10:00 - 18:00 Uhr

Freitag: 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Im Oktober ist täglich von Mo-So geöffnet. Aktuelle Informationen finden Sie auf der Internetseite des Hofes.

Service/Dienstleistungen

über den Hofverkauf hinaus bieten wir an:
Führungen, Onlineshop/ -versand

Veranstaltungen auf dem Hof

  • 14.09.2020 | Kürbisausstellung September - November
    10:00 - 18:00 Uhr

Ausflugsziele

Draisinenbahn von Kremmen nach Germendorf

Oranienburger Weg 1, 16766 Kremmen

Die Draisinenbahn Kremmen - Germendorf ist ca. 7 Kilometer lang und führt vom Ausgangspunkt dem Stellwerk Kremmen Ost bis nach Germendorf. Dort ist ein Freitzeitpark, der täglich geöffnet ist und einen Besuch lohnt. Es kommen Fahrrad- , Handhebel- und Kartdraisinen zum Einsatz. Alle Fahrten bringen Sie auch wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Kremserhof Zermützel

Dorfstraße 4, 16827 Zermützel

Scheunenviertel Kremmen

Scheunenweg 29, 16766 Kremmen

Am Rande der Stadt Kremmen steht das deutschlandweit wohl größte noch erhaltene Scheunenviertel. Etwa 50 Gebäude bilden ein Ensemble, das als Gesamtheit seit 1993 unter Denkmalschutz steht. Es gibt hier eine Geschenkescheune mit Wohn- und Gartenaccessoires, Uhren- und Antiquitätenscheune, das Restaurant Coldehörn mit verschiedenen Kunstgegenständen oder Geschenken, die Süße Scheune mit Kuchen, Torten, Pralinen und Schokoladenspezialitäten, eine Bauernscheune mit Museumscafé und Kunstgegenständen oder auch eine Kunst- und Antiquitätenscheune.

Anbieterkennung

Rixmanns Hof Rixmann & Schwalm GbR, Fehrbellin OT Linum