9. Gartenfestival Park & Schloss Branitz

Datum: 25.05.2019 - 26.05.2019

Inspiriert von der Schaffenskraft Fürst Pücklers verwandelt das 9. Gartenfestival Park & Schloss Branitz die Historische Schlossgärtnerei am 25. und 26. Mai 2019 in eine Oase für jeden Gärtner. Gärtnereien, Züchter, Baumschulen, Erzeuger und Händler bieten vielfältige Nutz- und  Zierpflanzensortimente, ergänzt von Praktischem und Schönem für den Garten. Aussteller mit hochwertigen Sortimenten sind eingeladen, die fürstliche Tradition nicht nur zu zeigen, sondern um auch zum Experimentieren und eigenen Gestalten anzuregen. Die Besucher können bestaunen und erwerben, was auch der Fürst heute gekauft hätte: seltene Stauden, Rosenvariationen, Kräuter- und Heilpflanzen, vielfältige  Gemüsepflanzen, Frucht- und Ziergehölze, Knollen, Gehölze, extravagante Raritäten und Exoten, Gartenwerkzeug, Pflanzkeramik sowie  Gartenantiquitäten und Accessoires.
Das Gartenfestival lädt zum Flanieren, Genießen und Verweilen ein. Kulinarische Köstlichkeiten und erfrischende Getränke beleben die Sinne.

Das Rahmenprogramm bietet Gondel- und Kutschfahrten, Blumenstecken, Duftexpeditionen und Gärtnern für Kinder sowie bezaubernde  Gartenkonzerte. Bei Händler- und Stiftungsvorträgen erfahren die Besucher Wissenswertes über Gartengestaltung, Fürst Pücklers Reisen sowie seine Gartenkunst.

Das Gartenfestival steht unter der Schirmherrschaft von Elke Gräfin von Pückler.

Informationen finden Sie auch unter www.gartenfestival-branitz.de.

Der Verband pro agro als Mitveranstalter beteiligt sich mit einem Regionalmarkt innerhalb des Gartenfestivals, auf dem brandenburgische Produkte und Köstlichkeiten sowie Handwerk angeboten werden.

Diese Veranstaltung wird gefördert durch: