Barnim

Kloster Chorin

Das ehemalige Zisterzienserkloster Chorin - oder auch „des Landes schönster Schmuck“, wie es von Karl Friedrich Schinkel bezeichnet wurde - ist heute ein überregional bedeutsames Baudenkmal, Pilgerzentrum und Veranstaltungsort. Bis in die Neuzeit wird seine Geschichte in umfangreichen Dauerausstellungen in physischer Form behandelt und digitale Rekonstruktionen versetzen Smartphone-Nutzer in die Blütezeit der „Ruine unter Dach“. Die Anlage ist ganzjährig geöffnet und weiß auch als Ort der Stille zu begeistern.

Kloster Chorin.
Unsere regionalen Produkte und Lebensmittel

    Veranstaltungen auf dem Hof

    • 08.04.2023 | Ostertage mit Ostermarkt
      09:00 - 18:00 Uhr
    • 09.04.2023 | Ostertage mit Ostermarkt
      09:00 - 18:00 Uhr
    • 10.04.2023 | Ostertage mit Ostermarkt
      09:00 - 18:00 Uhr
    • 01.10.2023 | Kräuter- und Keramiktage
      09:00 - 18:00 Uhr
    • 30.09.2023 | Kräuter- und Keramiktage
      09:00 - 18:00 Uhr

    Ausflugsziele

    Anbieterkennung

    Kloster Chorin, 16230 Chorin