Havelland

Lucke-Hof in Premnitz

Der Lucke-Hof in Premnitz ist ein restauriertes Bauensemble eines fränkischen Vierseithofes aus dem 18. Jahrhundert, bestehend aus 5 Gebäuden mit historischem Backhaus und einem großen Bauerngarten. Zu den verschiedenen Hoffesten wird das Backhaus angeheizt. Die Gäste können beim Backen zusehen und die frischen Backwaren erwerben. Eine Seltenheit in der Gegend ist die Täubchensuppe, die auf dem Lucke-Hof nach einem alten Rezept gekocht wird. Dazu blickt der Lucke-Hof auf eine 300 jährige Geschichte zurück, welche in einer Führung entdeckt werden kann. Auch Schweine, Hühner und Schafe können besucht werden. Der Lucke-Hof liegt nahe der Havel, an der das Naturschutzgebiet "Untere Havel Süd" beginnt. Die Gegend lädt zum Wandern, Angeln und Radeln ein.

Lucke-Hof in Premnitz.
Unsere regionalen Produkte und Lebensmittel

Täubchensuppe

  • Back- und Teigwaren / Eier
    • Backwaren (Brot,Kuchen, Gebäck, ...)
    • Eier
  • Fisch / Fleisch- und Wurstwaren
    • Tauben / Wachteln
  • Getränke / Spirituosen
    • Bier
    • Saft
    • Wasser
  • Natur und Kultur
    • Ausstellung / Galerie

Service/Dienstleistungen

über den Hofverkauf hinaus bieten wir an:
Familienfeiern, Führungen, Schauwerkstatt / Ausstellung, Tiergehege

Produkte/Dienstleistungen

Taubenflug - z.B. für Hochzeiten buchbar
Fahrradverleih und -Reparatur auf dem Hof

Veranstaltungen auf dem Hof

  • 12.09.2021 | Tag des offenen Denkmals
    10:00 - 18:00 Uhr
  • 11.12.2021 | Stallweihnacht
    10:00 - 18:00 Uhr

Ausflugsziele

Anbieterkennung

Förderverein Lucke-Hof e.V., Premnitz