Märkisch-Oderland

Hofladen Oderbruch Hof

Auf unserem Hof im wunderschönen Oderbruch leben wir mit unserer Ziegenherde und vielen weiteren Tieren. Von der Milch unserer Ziegen stellen wir in der hofeigenen Käserei verschiedene Käsespezialitäten her. Im kleinen Hofladen finden sie zu unseren reichhatligen Ziegenprodukten auch viele weitere Erzeugnisse aus unserer Region. Zum Hofladen gehört ein kleines Café, in dem es selbst gebackenen Kuchen gibt. An den warmen Tagen laden wir Sie gerne in unseren Sommergarten ein. Aber auch die Ziegen freuen sich über einen Besuch.

Hofladen Oderbruch Hof.
Unsere regionalen Produkte und Lebensmittel

Frische regionale und saisonale Produkte (Obst und Gemüse). Ziegenfleisch, Wurst und Käse-Spezialitäten (wie z.B. Frischkäse, Camembert, Schnittkäse), Milch, Eier, Honig-Produkte aus dem Oderbruch.

  • Back- und Teigwaren / Eier
    • Backwaren (Brot,Kuchen, Gebäck, ...)
  • Fisch / Fleisch- und Wurstwaren
    • Gänse
    • Ziege
  • Getränke / Spirituosen
    • Saft
    • Wasser
  • Haus / Garten / Kosmetik / Handwerk
    • Kosmetik
  • Konserven / Aufstriche / Spezialitäten
    • Honig, Fruchtaufstrich
  • Milch- und Molkereiprodukte
    • Käse
    • Milchprodukte

Öffnungszeiten

01.01.2021 - 31.12.2021

Samstag10:00 - 18:00 Uhr
Sonntag10:00 - 18:00 Uhr

Freitag 10-18 Uhr und nach telf. Vereinbarung

Ausflugsziele

Gedenkstätte Seelower Höhen, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann

Gedenkstätte und Museum Seelower Höhen

Küstriner Straße 28 a, 15306 Seelow

Diese international bedeutsame Gedenkstätte erinnert an die Kämpfe zwischen der Roten Armee und der Wehrmacht im Frühjahr 1945 auf dem wichtigsten Kriegsschauplatz am Ende des Zweiten Weltkrieges in Deutschland. Angeboten werden: Einlass bis 30 Minuten vor Schließzeit.

Waage in der Bockwindmühle in Wilhelmsaue, Foto: Michael Schön

Bockwindmühle Wilhelmsaue

Wilhelmsauer Dorfstraße 19, 15324 Letschin OT Wilhelmsaue

Seit 1880 existiert die Bockwindmühle Wilhelmsaue in ihrem Holzfundament. Bis 1956 wurde hier Mehl gemahlen und bis 1964 Schrot. Danach stand die Mühle leer und drohte zu verfallen, bis 1983 dann die ersten Restaurierungsarbeiten stattfanden. ​Die Bockwindmühle Wilhelmsaue ist die letzte im Oderbruch erhaltene Bockwindmühle und ist ein unter Schutz gestelltes technisches Denkmal. Sie wird vom Freilichtmuseum Altranft betrieben und verwaltet. Die Mühle ist auf Voranmeldung zu besichtigen.

Eiszeitgalerie Müncheberg

Ernst-Thälmann-Straße 101, 15374 Müncheberg

Die Eiszeitgalerie in Müncheberg präsentiert in ihrer Stadtmauer 27 Findlinge, die während der Weichsel-Eiszeit aus Skandinavien in die Region transportiert wurden. Die in der Stadtmauer befestigten Infotafeln geben genauere Auskunft über die Herkunft der Findlinge, die für den Bau der Stadtmauer ab dem Jahr 1319 verwendet worden sind. Hier können Sie einen abrufen.

Anbieterkennung

Oderbruch Hof, Alt Tucheband