Umkreissuche / Landkreise filtern[alle entfernen]
Landkreise
Hofladen

Produkte / Selbstpflücke[alle entfernen]
Produkte
Selbstpflücke
detaillierte Produktkategorien
Back- und Teigwaren / Eier
Fisch / Fleisch- und Wurstwaren
Getränke / Spirituosen
Haus / Garten / Kosmetik / Handwerk
Konserven / Aufstriche / Spezialitäten
Milch- und Molkereiprodukte
Natur und Kultur
Obst / Gemüse
Bild 1 Erlebnishof Kützkow
Potsdam-Mittelmark

Erlebnishof Kützkow

Kleiner Hofladen mit Gastronomie eigener Herstellung von Straußenwurst und Fleischprodukten rund um den Strauß

Angebot

Fisch / Fleisch- und Wurstwaren
Strauß

Getränke / Spirituosen
Saft

Obst / Gemüse
Gurken

Öffnungszeiten

01.01.2020 - 31.12.2020

Montag bis Freitag11:00 - 21:00 Uhr
Samstag11:00 - 21:00 Uhr
Sonntag11:00 - 21:00 Uhr

Dienstag geschlossen

Gastronomie

saisonale Spezialitäten

März & April: Mitt-So 11-22 Uhr
Mai & Juni: Di-So 11-22 Uhr
Juli & August: tgl. geöffnet 11-22 Uhr
Sept.: Di-So 11-22 Uhr
Okt.-Dez.: Mitt-So 11-22 Uhr

Ausflugsziele

Altmann-Garten Caputh

Geschwister-Scholl-Str. 33, 14548 Schwielowsee OT Caputh

Nicht nur wegen der schönen Aussicht, sondern auch wegen eines außergewöhnlichen Gartens sollte man auf den Krähenberg in Caputh steigen. Obergartenmeister Peter Altmann hatte seinen Garten mit dem Ziel angelegt, bestmögliche Lebensbedingungen für die Pflanzen sowie für deren optisch harmonisches Zusammenwirken zu schaffen. Altmann, Schüler des berühmten Potsdamer Staudenzüchters Karl Foerster und Mitgestalter der Potsdamer Freundschaftsinsel, schuf in den letzten vier Jahrzehnten eine etwa 2000 qm große natürliche Anlage mit Alpinum, Heide- und Bauerngarten als Lebensraum für bedrohte Tiere und Pflanzen. Ältester Teil des Gartens ist der Steingarten mit kleinem Teich mit künstlichem Quelltal. Buchsbaumhecken fassen die Staudenbeete ein. Viele botanische Raritäten sind in dem Garten zu finden.

Kirche Stölln, Foto: Tourismusverband Havelland e.V.

Dorfkirche Stölln

Otto-Lilienthal-Straße , 14728 Gollenberg OT Stölln

Die Stöllner Kirche wurde zu Beginn des 19. Jahrhunderts aufwendig rekonstruiert. Auf ihre schöne und historisch interessante Inneneinrichtung sowie die bunten Kirchenfenster weisen wir besonders gern hin. Während der Sommermonate finden hier immer wieder Konzerte statt. Saalbau von 1824, Epitaph-Altar der Renaissance. Im Jahr 2016 wurden das Dach und die Außenhülle komplett saniert. Der Förderkreis der Dorfkirche Stölln e.V. engagiert sich für die Erhaltung der Kirche und die Durchführung vieler Veranstaltungen im Jahresverlauf. Gegenüber der Kirche kann auch das Lilienthal-Centrum Stölln besichtigt werden. Schlüssel bei Eberhard von der Hagen, Otto-Lilienthal-Straße 43, Tel. 033875-31170.

Foto: Dorfmuseum Tremmen

Dorfmuseum Tremmen

Heerstraße 6, 14669 Ketzin/Havel OT Tremmen

Das Dorfmuseum im historischen Dorfkern von Tremmen befindet sich in einer ehemaligen Stellmacherei. Dort kann man die alte originale Einrichtung sowie funktionstüchtige Maschinen und Geräte dieses alten Handwerks besichtigen; außerdem Urgroßmutters Küche und Waschküche und eine kleine Spielzeugausstellung. Zudem gibt es einen Heilkräutergarten, und auf einem Freigelände können historische Landmaschinen bestaunt werden. Jährlich wechselnde Ausstellungen werden ebenfalls angeboten. Jährlich findet am letzten Sonntag im August ein Museumfest statt. Für Reisegruppen und Schulklassen nach Anmeldung auch werktags geöffnet!

Anbieterkennung

Erlebnishof Kützkow Gaststätte "Zum Nußbaum", Havelsee