24. Brandenburger Schlachtefest

Datum: 24.10.2020 - 25.10.2020

Am 24. und 25. Oktober feiert der Verband pro agro gemeinsam mit den Brandenburger Fleischerinnen und Fleischer auf dem Gelände des Märkischen Ausstellungs- und Freizeitzentrums (MAFZ) in Paaren im Glien das 24. Brandenburger Schlachtefest.

In Erinnerung an die Tradition der winterlichen Vorratshaltung treffen sich zum Schlachtefest die Zunft des Fleischerhandwerks und weitere Genusshandwerker und präsentieren sich und ihre Produkte dem Publikum. Regionalität und Originalität werden erlebbar und die Besucher sind die Jury für die vor Ort ausgetragenen Wettbewerbe. Begleitet von der „Antenne Brandenburg-Schlachtefestparty“ gibt es neben Speis und Trank auch etwas für Auge und Ohr.

Nach dem Schlemmen gibt es auf dem Festgelände auch die Möglichkeit, sich die Beine, z. B. im Archepark, zu vertreten.

Traditionell ist das Brandenburger Schlachtefest auch die Premiere für den neuen Katalog „Landurlaub Brandenburg – Ferien, Freizeit und Einkaufen direkt beim Bauern“. Der Katalog vermittelt nicht nur einen Überblick über Brandenburger Gastgeber aus dem ländlichen Raum. Er bietet in Magazinform interessante Geschichten aus Brandenburg. Reportagen heimischer Unternehmen sollen neugierig machen, das Land zu entdecken.

Auch das allseits beliebte Kochstudio und die Gläserne Produktion sind wieder Bestandteil des Brandenburger Schlachtefests. Hinzu kommt auch wieder die Präsentation der klassischen Hausschlachtung, wie sie einige Brandenburger sicher noch kennen werden.

Kommen Sie vorbei, schauen Sie, genießen Sie, stellen Sie Fragen und erleben Sie Brandenburger Regionalität und Originalität in ihrer besten Form!

Diese Veranstaltung wird gefördert durch: